Info  0911 - 660 0000
Tafel

Fahrzeugübergabe an die Nürnberger Tafel

Die Nürnberger Tafel hat ein neues Kühlfahrzeug für ihre Arbeit erhalten. Ein herzliches und großes Dankeschön für die Untzerstützung geht an die Glückspirale, die Firma Lidl durch die Pfandspenden und an Mercedes-Benz für das Sponsoring. Mit dem Einsatz des neuen Fahrzeugs kann die Logistik weiter ausgebaut und somit die Versorgung der Kunden gesichert werden. 6500 Kunden werden von der Nürnberger Tafel im gesamten Stadtgebiet mit Lebensmitteln und anderen Artikeln des täglichen Bedarfs versorgt. Die Tafelarbeit ist nur Dank der vielen hoch engagierten und motivierten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möglich. Derzeit sind es etwa 180 Personen. Sei es in der Logistik als Fahrer und Beifahrer auf den Sammeltouren oder in der Ausgabe als Helferin oder Helfer – jeder einzelne trägt durch seinen ehrenamtlichen Einsatz dazu bei, dass die Lebensmittel in gutem Zustand rechtzeitig bei den Menschen ankommen. Auf dem Foto von links nach rechts sind: Herr Stefan Dauer, Mercedes-Benz; Frau Brigitte Lischka, Kreisgeschäftsführerin BRK Nürnberg, Herr Norbert Bock und Frau Kerstin Junginger (beide Firma Lidl), Herr Marco Baierlein, Fahrer bei der Tafel, Frau Edeltraud Rager, Projektleiterin Tafel BRK Nürnberg, Herr Peter Zilles, Landesvorsitzender Tafel Bayern und Frau Birgit Hainz, Lotto Bayern (Glücksspirale)