Info  0911 - 660 0000
20200430_Corona_Spende
Schutz-Scheiben-Spende
Simon Abelein , Sondermaschinenbau SCHAEFFLER An 
Edeltraut Rager , Projektleitung Nürnberger Tafel ( Lebensmittel Für Bedürftige)
Plexiglas      Schutz-Scheibe  
Mitarbeiter  
Corona-Schutz

Schaeffler AG ,    SCHAEFFLER  Schaeffler Technologies  /    
  91074 Herzogenaurach, Industriestraße 1-3
   
 ©  BERNY   
DATUM:   30.04.2020
FOTO:         Berny Meyer
MOTIV: Corna
"Veroeffentlichung Nur Nach Vorheriger Vereinbarung"

©  BERNY   /  Berny-meyer@t-online.de   / 0170 2015199 /  
Berny Meyer, Etlaswind 17, 91338 Igensdorf
Raiffeisen Spar+Kreditbank,91191 Lauf ,Kto. 247294, Blz 76061025  / 
  IBAN: DE86 7606 1025 0000247294   BIC: GENODEF1LAU   
Finanzamt Forcheim, Steuernummer  217/251/10410  Steuer Id 63-741-880-254

Sicher tafeln

Die Nürnberger Tafel ist auch in Corona-Zeiten für ihre Kunden da: Rund 6.500 Menschen sind auf die Lebensmittelausgabe angewiesen. Schaeffler unterstützt die Einrichtung und spendete sechs Trennwände für die Essensausgabe und die Kasse.

HERZOGENAURACH: Bei der Nürnberger Tafel ist viel los: „Viele Menschen kommen zu uns, um sich mit Lebensmitteln einzudecken“, sagt Edeltraut Rager, Projektleiterin der Tafel. Um den Betrieb weiter aufrecht zu erhalten, mussten Prozesse angepasst und Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Und hier kommt Schaeffler ins Spiel.

Der Sondermaschinenbau fertigte fünf Trennwände für die Essensausgabe und einen Trennschutz für die Kasse. Schaeffler-Mitarbeiter Simon Abelein war vor Ort, um die Wände mit aufzubauen und zu übergeben. Er nahm damals auch Kontakt zur Tafel auf und fragte wie man schnell und unbürokratisch helfen kann. „Innerhalb von 14 Tagen haben wir das Vorhaben umgesetzt und geliefert“, sagt Abelein. „Schön, dass wir mit so einfachen Mitteln helfen und etwas bewegen können.“

Bildunterschrift:

Simon Abelein (Schaeffler) und Edeltraud Rager bei der Nürnberger Tafel: Die Einrichtung benötigte dringend Schutzwände für ihre Ausgabestellen, um den Betrieb fortzuführen. Schaeffler half und fertigte sechs Trennwände für Essensausgaben und Kasse.